News, Fachbeiträge und Fallbeispiele

dokuworld.de ist ein unabhängiges, redaktionell betreutes Online-Magazin. Wir adressieren Fach- und Führungskräfte in Unternehmen, die sich mit der effizienten, zielgruppengerechten Erstellung, Übersetzung und Verbreitung von Produktinformationen und anderen Texten auseinandersetzen. Die Spanne reicht branchenübergreifend vom Entscheider, über technische Redakteure und Content-Produzenten bis hin zu Lektoren und Übersetzern. Dabei decken wir insbesondere die Themen Mehrsprachigkeit, technische Dokumentation und Produktinformationsmanagement (PIM) ab. Ob Textoptimierung, Content Management oder Übersetzungen – Sie finden News, Fachbeiträge und Fallbeispiele rund um die internationale Produktkommunikation.

Rubrikbild Praxis

Praxis

Lessons Learned: Verständliche Anwenderberichte vermitteln Ihnen Denkanstöße für Ihre Aufgabenstellungen.

Rubrikbild Wissen

Wissen

Informieren Sie sich in Fachartikeln, Studien sowie Hintergrundberichten und erweitern Sie Ihre Knowledgebase!

Neueste Meldungen

DOCUFY zeigt am Stand 2/D05 der tekom Jahrestagung 2019 in Stuttgart unter anderem, wie Unternehmen zeitgemäße Technische Dokumentationen erstellen und wie sie aus ihren Daten einen Wissenspool generieren können.

Auf der tekom-Jahrestagung in Stuttgart gibt die Across Systems GmbH an ihrem Messestand (2/B07) in Halle C2 einen Einblick auf das nächste Update des Across Language Server, den Blue-tailed Emerald.

Der Sprachdienstleister itl Institut für technische Literatur absolviert den neuen TISAX-Prüfungsprozess und gehört damit zum Kreis der erfolgreich geprüften Dienstleister für die deutsche Automobilbranche.

Damit Unternehmen wissen, welche Lösung für ihre Dokumentation und Übersetzung am effizientesten ist, bietet itl Seminare, Workshops und kostenlose Veranstaltungen an.

Vom 12. bis 14. November veranstaltet die tekom, der deutsche Fachverband für Technische Kommunikation, ihre Jahrestagung 2019. Das Programm behandelt aktuelle Entwicklungen und Tools für die Technische Kommunikation und bietet neben klassischen Weiterbildungsthemen mehrere Neuerungen.